Liebe Patientinnen,

frauenarztpraxis vatterott

wenn notwendig, werden hier in immer wieder weitere Informationen zur aktuellen Corona (Covid 19) Situation im Zusammenhang mit Ihrer Behandlung aufzeigen.

Dazu sprechen wir fortlaufend mit allen verantwortlichen Personen und Behörden um entsprechend handeln zu können.

Meine Praxis ist wieder in den Regelbetrieb übergegangen, nur bitte ich weiterhin Patientinnen, die die benannten Symptome wie Husten, Fieber oder ähnliche, dem Virus zugeschriebene haben, uns zunächst telefonisch zu kontaktieren und vom einem spontanen Besuch der Praxis abzusehen.

Wie Sie wissen, arbeiten wir nur mit abgestimmten Terminen und haben dadurch selten mehr als eine Patientin im Wartezimmer. Auch für den seltenen Fall, dass zwei Patientinnen gleichzeitig vor Ort sein sollten, ist eine räumliche Trennung der Wartenden möglich. Somit ist der offiziell angeratene Mindestabstand gewährleistet. Des Weiteren werden wir gemeinsam alle nötigen Vorsichtsmaßnahmen einhalten, die aktuell geboten sind.

Auch deshalb bitten wir von spontanen Besuchen unserer Praxis ohne vorherigen Anruf Abstand zu nehmen. Bei Beschwerden werden wir Ihnen zeitnah einen Termin zur Verfügung stellen.

Für den Fall, dass sich für die Einbestellungen etwas ändern sollte, rufen wir Sie umgehend an.

Wir freuen uns weiterhin, für Sie und Ihre Anliegen da zu sein und verbleiben mit freundlichen Grüßen

Ihr Praxisteam

Praxis Susanne Vatterott

Coronavirus flyer

Coronavirusinfektion COVID-19 und Schwangerschaft

Neue Empfehlung der SGGG
und Informationen für schwangere Frauen

 

Die SGGG hat in Zusammenarbeit mit dem
BAG und dem SECO die Empfehlung Coronavirusinfektion COVID-19, Schwangerschaft
und Geburt aktualisiert und Informationen für schwangere Frauen erarbeitet und
zusammengestellt. Bitte folgen Sie dem Link:

https://www.sggg.ch/news/detail/1/coronavirusinfektion-covid-19-und-schwangerschaft/

 

Download PDF-Datei:

covid19

Weitere Informationen finden Sie hier:

Link zum Bundeasamt für Gesundheit BAG